Funktionelle Elektrostimulation «RehaMove2» mit Sequenztraining

Artikelnummer
HASO-FES01021
Regulärpreis
CHF 9'602.80

Lieferfrist 3–7 Werktage, Preise inkl. 7.7% MwSt., zzgl. Versand


FES, Funktionelle Eletrostimulation, HASOMED, RehaMove2, Sequenztraining

Was ist RehaMove2?

Eine neurologische Erkrankung führt häufig zum Ausfall von Nerven. Die vom gelähmten Nerv versorgten Muskeln erhalten dadurch keine Impulse mehr. Die Folge: es kommt zum Abbau von Muskelzellen. Mit RehaMove können Impulse künstlich erzeugt und Muskeln stimuliert werden.

Bei der Funktionellen Elektrostimulation (FES) mit RehaMove werden elektrische Impulse über Elektroden an Nerven geleitet. Die Nerven geben die Impulse an Muskeln weiter. Die Muskeln kontrahieren und bewegen sich. Mithilfe von RehaMove können konkrete Bewegungsabläufe erzeugt werden – zum Beispiel Fuss heben, Rad fahren, Rudern.

Therapeutische Ziele von RehaMove2

  • Geschädigte motorische Funktionen wiederherstellen
  • Das zentrale Nervensystem trainieren, Muskeln selbst anzusteuern
  • Lähmungsbedingten Folgeerkrankungen vorbeugen
  • Spastiken reduzieren
  • Koordination der Extremitäten verbessern
  • Kreislauf und Stoffwechsel fördern

Sequenztraining

Mit dem Sequenztraining sind Anwendungen von der 1-kanaligen Handextension bis hin zum 8-kanaligem Gangtraining möglich.

Standardisierte Anwendungsvorlagen bieten eine einfache und schnelle Einstellung der zu stimulierenden Bewegungssequenz. Mit individuell einstellbaren Stimulations- und Pausenzeiten lässt sich jedes Sequenztraining anpassen. Das Auslösen der Stimulation kann automatisch oder manuell erfolgen. Das manuelle Starten und Stoppen von Stimulationssequenzen kann über den Stimulator direkt oder über einen Handschalter - externen Trigger - erfolgen.

Ein Schwerpunkt dieser Anwendung ist das Gangtraining: bei hemiplegischen Personen kann auf Knopfdruck das gelähmte Bein unterstützt und Kraftdefizite ausgeglichen werden. Menschen mit inkompletter Querschnittlähmung können effektiver mobilisiert und auf das Gangtraining vorbereitet werden.

Ausstattung

Stimulator RehaMove2 für funktionelle elektrische Stimulation (FES)

  • Stimulator RehaMove2 für die Funktionelle Elektrostimulation (FES) zur Stimulation von bis zu 8 Muskelgruppen
  • Integrierte Software: Sequenz-Modus
  • Transportkoffer mit Stimulator und Zubehör (Starterkit)
  • 2 Elektrodenkabel
  • 16 Elektroden
  • 1 Schnellstopptaste

Zusätzliche Information

Körperteil

Armtraining, Arm- & Beintraining, Beintraining